Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Das Studio: ein heiliger, abgesonderter Ort!

Ich bin ja aktuell auf Wohnungssuche. Dabei hat mich besonders ein Teaching aus meinem Mentoringprogramm “Created to Thrive” angesprochen. Matt Tommey, der Mentor, spricht ja immer wieder davon, wie wichtig es als Künstler ist regelmäßig Zeit im Studio zu verbringen und wirklich Kunst zu erstellen.

Bisher war ich der Meinung, dass ich nicht unbedingt ein eigenes Studio/ Atelier benötige. Da ich ja meine Künstleraquarellstifte und Fineliner überall mit hinnehmen kann und zu Hause ja auch der Schreibtisch ausreichen würde.

Nachdem Teaching “Developing and Nurturing Your Studio Practice” (Entwicklung und Pflege der Studioangewohnheit) habe ich umgedacht. In diesem Vortrag haben wir gelernt, dass nichts einen Künstler schneller wachsen lässt als eine regelmäßige Zeit im Studio. Kunst braucht Platz, sowohl räumlich als auch zeitlich. Viele Künstler glauben, dass sie es nicht wert sind, sich ein eigenes Studio zu gönnen. Aber wir dürfen es auch so sehen, dass wir einen Ort verdienen, in denen Gott sich wunderbar in meinem Leben bewegen darf, durch die Kunst und Kreativität, die Er in mich gelegt hat.

Das Studio: ein heiliger, abgesonderter Ort! weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

50. Todestag von J.R.R. Tolkien

Bilbo Beutlin

Heute vor 50 Jahren starb einer der großartigsten Schriftsteller des letzten Jahrhunderts: J.R.R. Tolkien. Er ist vor allem für seine beiden Hauptwerke “Der Herr der Ringe” und “Der Hobbit” bekannt. Er hat eine komplette Welt mit eigener Geschichte, Mythologie, Völkern und Sprachen erfunden, die sehr komplex ist.

Viele seiner Schriftstücke wurden erst nach seinem Tod von seinem Sohn Christopher u.a. im “Silmarillion” veröffentlicht. Zeit seines Lebens hat es der Autor nicht geschafft, eine einheitliche Geschichte zu veröffentlichen und so hat sein Sohn immer wieder versucht, die Bruchstücke und unterschiedlichen Versionen der Geschichten, die sich teilweise in Stil und Form unterscheiden, in Buchform zu veröffentlichen.

Was viele nicht wissen, dass J.R.R. Tolkien gläubiger Katholik war, was wenn man einen Blick dafür hat, auch in seinen Werken immer wieder zu sehen ist. Als christllicher Tolkienfan sitzt man hier oft zwischen den Stühlen. Auf der einen Seite die Christen, die ein okkultes Werk vermuten und davor warnen. Auf der anderen Seite die Tolkienfans, die die christliche Bezüge leugnen, weil sich Tolkien ja gegen Allegorien ausgesprochen hat.

Der Hobbit: Mein eigener Versuch, den Roman zu adaptieren
50. Todestag von J.R.R. Tolkien weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Neue Originalbilder im Shop

Kommt her zu mir (Entstehung)

Ich habe zwei neue Originalbilder in den Shop gestellt, die nun zu einem Sonderpreis zu kaufen sind. Beide Bilder sind während einer Lobpreiszeit im Gottesdienst entstanden. Ich wieder meine Künstleraquarellbilder (Buntstifte) verwendet. Diesmal habe ich aber Teile des Bildes mit Wasser und Pinsel vermalt.

Es entstand ein wunderschöner Effekt aus dem Kontrast des rauen Buntsttiftbildes und des mit Wasser vermalten Bereich.

Wie gefällt euch dieser Stil?

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Neues Diorama “Ramsau” im Shop bestellbar

Diorama: Ramsau

Aktuell versuche ich immer wieder neue Dinge in meiner Kunst aus. Kürzlich habe ich bereits ein ► Diorama vom ► Hirschsprung aus meiner Heimat erstellt. Nun ist mein nächstes fertig geworden und im Shop zu kaufen.

Während meiner Zeit im CVJM München war ich über Ostern regelmäßig in Berchtesgarden. Eine wunderschöne Gegend. Ich habe vor eine Gruppe von 3 Dioramen aus dem Berchtesgardener Land zu erstellen. Das erste stellt das wunderschöne Dorf “Ramsau (Berchtesgardener Land)” dar. Ein Motiv, das von vielen Kalendern und Gemälden bekannt ist.

Weitere Dioramen sind vom Watzmann und vom Königssee geplant.

Diese Shorts geben einen guten Eindruck von der Beschaffenheit des Dioramas:

Shorts: Diorama Ramsau
Klicke auf das Bild, um das Video auf YouTube anzuschauen
Klicke auf das Bild, um das Video auf YouTube anzuschauen
Klicke auf das Bild, um das Video auf YouTube anzuschauen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Cooler Workshop über spontane Kunst

Ich bin seit einiger Zeit Teil einer Kreativgruppe CreateART+ im deutschspachigen Raum, die christliche Künstler vernetzen und ermutigen will. Wir treffen uns monatlich über Zoom, um Zeugnisse zu erzählen und zu berichten wie es uns gerade geht.

Intern veranstalten wir immer wieder Workshops. So gab es diese Woche einen Workshop, der uns helfen sollte, spontan kreative Kunst zu gestalten. Dieser Workshop war sehr cool, weil er mich auf neue Gedanken gebracht hat. Ich hatte auf einmal Lust, die Künstleraquarellstifte zu vermalen, die ich für die Übung verwendet habe. Es entstand ein sehr cooler Effekt, den ich jetzt sehr gerne öfter anwenden will. Hier meine Ergebnisse:

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Hirschsprung Diorama am Originalort fotografiert

Hirschsprung

Letzte Woche habe ich den bayerischen Feiertag genutzt, um meine Eltern für über eine Woche zu besuchen. Ich nutzte die Gelegenheit, um 2 Tage im Home Office zu arbeiten. In dieser Woche war es meistens sehr heiß und strahlendes Wetter.

Ich hatte extra mein Diorama vom Hirschsprung mitgebracht, um es an dem Ort zu fotografieren, der mir als Vorlage diente.

Das Höllental ist ein tiefeingeschnittenes V-Tal im Frankenwald. Das unter Naturschutz stehende Tal ist wunderschön. Am Taleingang liegt der Ort Hölle, am Ende befand sich früher die Zonengrenze. Der Stacheldrahtzaun, mit den Wachtürmen und den Selbstschussanlagen. Das ist zum Glück alles Geschichte.

Meine Zwillingsschwester und mein Vater begleiteten mich. Bereits als wir aufbrachen, färbte sich der Himmel mit mächtigen Wolken dunkel: Ein Gewitter kündigte sich an! Da der Abstieg ziemlich steil war und schlecht ausgebaut, war es nicht ganz ungefährlich. Wir mussten uns also beeilen.

Hirschsprung Diorama am Originalort fotografiert weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Geburtstagsspecial: 53% Rabatt auf alle Originalbilder (Buntstift)

Neben meinen Auftragsbildern habe ich immer wieder im Lobpreis während des Lobpreises im Gottesdienst, im Hauskreis oder bei einem Besuch vom Gebetshaus München spontane prophetische Auftragsbilder erstellt.

Es haben sich einige Bilder angesammelt, die ich euch heute anlässlich meines 53. Geburtstages nochmal besonders ans Herz legen will. Sie haben eine tiefe Bedeutung und sind inspiriert vom Heiligen Geist entstanden. So wie ich immer so schön sage:

"Jedes Bild beginnt mit einem Kuss des Himmels"

Ihr kommt hier zu den Bildern im Shop: ► Originalbilder (Buntstift)

Das Angebot gilt auch für alle Bilder, die noch nicht im Shop eingepflegt sind. Wenn ihr also in den ► Galerien ein Bild findet, das ihr im Rahmen der Aktion erwerben wollt, schreibt mich gerne dazu an.

Um den Rabatt zu aktivieren, gebt im Warenkorb den Gutscheincode: “Geburtstag2023” an.

Ich freue mich, euch dieses besondere Angebot machen zu können und bin gespannt auf eure Bestellungen.

Alles weitere zu der Aktion findet ihr hier: klick

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ermutigende proph. Handlung in herausfordernder Zeit

Proph Aktion: 50 Franken

Mit meiner Kunst ist es grade sehr herausfordernd. Und so hat es mich sehr gefreut, als ich neulich mit einigen Leuten nach dem Besuch des Gebetshaus Münchens noch was Trinken war.

Wir kamen genau darauf zu sprechen. Und so hat eine Schweizer Freundin mit eine 50 Franken Note (etwa 52 €) als Leihgabe gegeben.

Diese prophetische Handlung sollte ausdrücken, dass ich von meiner Kunst werde leben können. Dann sollte ich ihr das Geld wieder zurückgeben. Das gerahmte Bild erinnert mich immer daran! Wie krass.

Hat Gott dir auch schon einmal ein ermutigendes Zeichen geschenkt als Du in einer schwierigen Zeit warst?

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Summer Art Challenge – Die beste Zeit meine Kunst zu kaufen, ist jetzt!

Summer Art Challenge

Angeregt durch die 500$ Summer Art Challenge meines Mentoringprogramms, möchte ich euch besondere Anreize geben, meine Kunst zu kaufen. Ich habe ja Produkte in verschiedenen Preiskategorien.
Je nach Größe eures Warenkorbs habe ich unterschiedliche Anreize für euch.

Aktion endet am 5. August 2023.

4 besondere Angebote

Für die Summer Art Challenge habe ich nun 3 besondere Angebote für euch:

Geburtstagsspecial: 53% Rabatt auf alle Buntstiftbilder

Anläßlich meines Geburtstags am 2.8., an dem 53 Jahre alt geworden bin, gebe ich euch bis zum Ende der Aktion 53% auf alle ► Originalbilder (Buntstift).
Gebt einfach im Warenkorb den Gutscheincode “Geburtstag2023” ein.

25% Rabatt auf Kunstdrucke und Prints

Ich gebe euch 25% Rabatt (Gutscheincode: SummerArtChallenge) auf alle >
vorrätigen Kunstdrucke und ► Prints. Der Rabatt gilt für die ersten 10 Bestellungen, die den Code nutzen.
Schnell sein lohnt sich!

2 persönliche Bilder

Ich habe ► 2 Auftragsbilder zum Sonderpreis für euch.
Wahlweise dürft ihr natürlich auch zwei bereits bestehende Bilder kaufen ► klick
(gerne auch Bilder aus den Galerien, die nicht im Shop eingepflegt sind)

Digitales Portrait + Leinwand

Wenn ihr mir einige Fotos von euch zukommen lasst, fertige ich euch ein ► digitales Portrait davon an.
Ihr bekommt eine kostenlose Leinwand (20 x 30 cm) mit dazu.

Preise und Anreize

Alle, die bis zum 5. August 2023 über meinen Shop bestellen, können dabei selbst tolle Preise gewinnen.

Bestellungen über 300, – €
Jede Bestellung bekommt mein ► JockyArt – Kunstbuch kostenlos dazu.

Bestellungen über 200, – €
Jede Bestellung nimmt an der Verlosung für ein ► Original teil, das ihr euch frei raussuchen dürft.

Kunstdruck: Lass das Pferd raus (Foto)Bestellungen über 100, – €
Jede Bestellung nimmt an der Verlosung für ein JockyArt – Kunstbuch teil.

Bestellungen ab 50, – €
Mit jeder Bestellung erhältst Du hier kostenlos einen► vorrätigen Kunstdruck deiner Wahl.

Alle Preise mit Autogramm und Widmung.

Ihr bereitet mir eine große Freude, wenn ihr in dieser Zeit bis Anfang August meine Kunst kauft. Ihr unterstützt einen aufstrebenden Künstler und könnt euch wunderschöne Kunst nach Hause holen. Viele meiner Bilder sind als Reproduktonen wie Kunstdrucke, Postkarten und Poster erhältlich. Besonders schön kommt meine Kunst auf Acrylglas, Leinwänden und vor allem auf Kissen und Decken. Einen besonderen Hingucker erhaltet ihr mit den 3D Bildern.

Jesus hat viele Menschen durch meine Bilder berührt. Wenn ihr das selbst oder für eure Freunde erleben wollt, könnt ihr das mit einem persönlichen Bild tun, wenn ich für euch oder eure Freunde bete und den dabei gewonnenen Eindruck dann für euch als Bild umsetze. Es gibt unglaubliche Rückmeldungen! Schaut doch mal bei den ► Videos vorbei.

Schreibt mir gerne eure Fragen und persönlichen Wünsche! Ich bin gespannt, was passiert…